Schulleitung

Schulleiterin: Sylke Ulmer 

Sekretariat: Frau Schutte

Frau Schutte ist montags und donnerstags von 8.30 bis 12.30 Uhr für Sie da.

Kollegium

Frau Notzon, Klasse 1

Frau Fuchs, Klasse 2

Frau Zeile, Klasse 3

Frau Di Napoli-Gerg, Klasse 4

Frau Demel, Fachlehrerin Sport und Kunst

Frau Wägner, ev. Religion

Frau Weiskopf, kath. Religion

Außerdem unersetzlich

Unser Hausmeister Herr Fröbel

Seit Mai 2021 ist Frau Isil Ayik als Schulsozialarbeiterin an unserer Schule.

Telefonisch ist Frau Ayik montags, mittwochs und freitags unter der Nummer  0157 80540524 zu erreichen oder über die E-Mailadresse isil.ayik@miteinanderleben.de.

Die Schulsozialarbeit an der Heidenwäldle Grundschule hat vorrangig zum Ziel, Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zu einem positiven Wechsel auf eine weiterführende Schule zu begleiten und zu unterstützen, um ihnen den späteren Einstieg in den weiteren Unterrichtsstoff zu erleichtern. Eines der Hauptziele hierbei ist das Erreichen des Klassenziels, also einer erfolgreichen Versetzung in die nächste Klassenstufe.

Private, schulische und soziale Problemstellungen sollen künftig mit Hilfe und Unterstützung der Schulsozialarbeit gelöst werden. Die Hilfe zur Selbsthilfe steht hierbei zwar im Vordergrund, wird aber , wo es nötig ist, von der Schulsozialarbeiterin aktiv unterstützt. Verschiedene Kooperationspartner, wie zum Beispiel der Verein miteinanderleben e.V. Pforzheim, stehen der Schulsozialarbeit hilfreich zur Seite. Die Schulsozialarbeit arbeitet nicht nur mit den Schülerinnen und Schülern, sondern auch mit den Eltern, Lehrkräften und der Schulleitung der Heidenwäldle Grundschule eng zusammen, um für diese bzw. mit deren Hilfe und Unterstützung Projekte zu planen und durchzuführen. Diese Projekte haben beispielsweise die Verbesserung des Klassenklimas, Gewaltprävention oder die (Wieder-)Eingliederung einzelner Klassenmitglieder oder von Schülern mit Migrationshintergrund. 

Elternbeirat 2020/2021

Vorsitz:  Frau Kasseckert (Kl.3)

Stellvertretung:  Frau Okev Özdemir  (Kl. 3)

Schulkonferenz – Schulgesetz für Baden-Württemberg (SchG)

(1) Die Schulkonferenz ist das gemeinsame Organ der Schule. Sie hat die Aufgabe, das Zusammenwirken von Schulleitung, Lehrern, Eltern, Schülern und der für die Berufserziehung Mitverantwortlichen zu fördern, bei Meinungsverschiedenheiten zu vermitteln sowie über Angelegenheiten, die für die Schule von wesentlicher Bedeutung sind, zu beraten und nach Maßgabe der Absätze 2 bis 5 zu beschließen.

Kernzeit- und Hausaufgabenbetreuung

Kernzeitbetreuung:

  • von 7.00 Uhr bis Unterrichtsbeginn
  • von Unterrichtsende bis 13.00 Uhr

Hausaufgabenbetreuung:

  • Montag – Donnerstag: 13.00 -16.00 Uhr
  • Freitag: bis 14.00 Uhr

Betreut werden die Kinder durch Frau Novy, Frau Stricker, Frau Gültekin, Frau Braun und Herrn Dagasan

AG

Erfreulicherweise ist es in unserer Schule jedes Jahr möglich mindestens eine Arbeitsgemeinschaften (AG) anzubieten.

Über eine große Beteiligung freuen wir uns sehr.

Handball AG für die Klassen 1- 4  in Kooperation mit dem Handballverein HC Blau Gelb Mühlacker. Siehe hier www.handball-muehlacker.de/index.php/aktuelles-termine/28-hc-blau-gelb-gibt-beim-nachwuchs-gas

Sprachförderung

An der Heidenwäldle Grundschule findet eine städtische Sprachförderung neben dem Unterricht statt.

 

Schulanmeldung

Sobald die Schulanmeldung beginnt, bekommen Sie hier weitere Informationen.

Hier finden Sie Informationen zur Organisation unserer Schule.